impressum  
          sitemap  
          home  
  wir über uns leistungen aktuelles kontakt  
       

Historie

 

Historie

Die Steuerberaterpraxis Schwörer kann auf eine sehr lange und für den Berufsstand der Steuerberater sehr seltene Tradition verweisen.

Otto Schwörer hatte sich bereits 1935 als steuerlicher Berater in Oppenheim niedergelassen. Dies zu einer Zeit, als es weder Berufsrecht noch Steuerberaterkammern gab und das Steuerrecht noch verständlich und überschaubar war. Unterbrochen vom 2.Weltkrieg wurde die Tätigkeit 1948 wieder aufgenommen.

Am 1. Juli 1948 begann Horst Schwörer, der Vater des jetzigen Praxisinhabers, mit der Ausbildung und Mitarbeit im Betrieb. Am 1. Juli 1958 wurde Horst Schwörer nach erfolgreich bestandener Prüfung zum Steuerbevollmächtigten bestellt, so dass den Mandanten 2 Fachleute für die Beratung zur Verfügung standen. Die Praxis wurde als Bürogemeinschaft geführt.

Mittlerweile entwickelte sich der Steuerberaterberuf weiter und wurde auch vom Senior Otto Schwörer geprägt. 1961 wurde dieser Vizepräsident der neu gegründeten Kammer der Steuerbevollmächtigten in Rheinland-Pfalz.

Nachdem Otto Schwörer in den wohlverdienten Ruhestand ging, wurden dessen Mandate von Horst Schwörer übernommen, der die die Steuerberaterpraxis alleine fortführte. 1985 folgte die Prüfung und Zusatzqualifikation „Landwirtschaftliche Buchstelle“ zur speziellen Beratung von Landwirten und insbesondere Weinbaubetrieben. Da dessen Sohn Markus in die Fußstapfen des Vaters treten wollte, war ab 1986 die Zeit der Nachfolgeplanung gekommen.

 

Werdegang des jetzigen Praxisinhabers Markus Schwörer

Klientel und Praxis-Philosophie

zurück

 

 
  mylius3D  
© Copyright MARKUS SCHWÖRER
top